FLOATING BOOT TRAINER 2019

Ergonomischer Schuh, der am Huf nicht aufträgt und den Hufmechanismus gut zulässt

  • Floating frontal_negro
  • Floating frontal_rojo
  • frontal_naranja (1)
  • frontal_amarillo
  • frontal_azul
  • frontal_rosa (1)
  • bota_planta
  • Floating boot am Pferd Seitenansicht
  • Floating boot am Pferd Frontansicht
  • Floating Boot am Pferd seitenansicht
  • suela_trans
  • Floating Boot Einzelteile Ansicht
  • TRAINER 2019_TRANSP AND YELLOW
  • TRAINER 2019_TRANSP AND RED
  • TRAINER 2019_TRANSP AND PINK
  • TRAINER 2019_TRANSP AND BLUE
  • TRAINER 2019_TRANSP AND BLACK
  • Floating frontal_negro
  • Floating frontal_rojo
  • frontal_naranja (1)
  • frontal_amarillo
  • frontal_azul
  • frontal_rosa (1)
  • bota_planta
  • Floating boot am Pferd Seitenansicht
  • Floating boot am Pferd Frontansicht
  • Floating Boot am Pferd seitenansicht
  • suela_trans
  • Floating Boot Einzelteile Ansicht
  • TRAINER 2019_TRANSP AND YELLOW
  • TRAINER 2019_TRANSP AND RED
  • TRAINER 2019_TRANSP AND PINK
  • TRAINER 2019_TRANSP AND BLUE
  • TRAINER 2019_TRANSP AND BLACK

Der Floating Boot Trainer 2019: Ein leichter und enganliegender Hufschuh mit sehr ergonomischer Form

 

– flexibel und doch robust

– sportlich und doch einfach im Handling

– sehr leicht zu Reinigen

 

 

 

NEUERUNG DER GRÖSSEN AB JANUAR 2021:

Der ursprüngliche P3 wurde mit Jänner 2021 in P3W umbenannt, die Maße bleiben die selben.

Der neue P3 hat andere Maße als der P3W!

 

Eine Tabelle zur Größenermittlung findest du  in den ⇓Dateien⇓. Bitte beachte auch unsere Anleitung zum richtigen Vermessen der Hufe!

 

Preis pro Schuh

 

Der Floating Boot Trainer 2019 bietet viele Einstellmöglichkeiten, er kann bei Bedarf mit Heißluft erhitzt und perfekt an den Huf angepasst werden.
Die Ersatzteile sind sehr schnell ausgetauscht, sämtliche Ersatzschrauben und Inbusschlüssel sind inklusive.

 

Er ist ein sehr pflegeleichter Schuh, liegt eng am Huf an und trägt nicht auf. Durch seine Flexibilität lässt er den Hufmechanismus sehr gut zu.

Er punktet mit seinem weichen Neopren Ballenteil und den tollen Farben der Frontschilder!
Der Schuh verlangt eine recht regelmäßig zurecht geraspelte Hufform.

Die Schrauben bitte immer auf festen Sitz kontrollieren oder eine mittelfeste Schraubensicherung verwenden.

Guter Grip auf unterschiedlichen Böden.
Vorsicht auf Schnee und Eis, bitte hier Spikes oder Stollen verwenden!

 

Auf Sonderbestellung können wir den Floating Boot auch mit der schwarzen Endurance Sohle liefern. Die transparente Sportsohle und die Endurance Sohle sind gleich dick. Die transparente Sportsohle ist griffiger mit tiefer eingeschnittenem Profil. Die schwarze Endurance Sohle hat das Profil weniger tief eingeschnittten. Der Schuh ist mit der schwarzen Endurance Sohle nur erhältlich in den Größen: M0, M1, M2, P0, P1, P2 und kann per  E-Mail an info@hufschuhprofi.at bestellt werden.

Der Floating Boot Trainer hat uns durch seine Flexibilität und seine Robustheit überzeugt. Er ist einfach in der Handhabung und trotzdem ein sehr sportlicher Schuh.

Durch den neuen Gaiter hat der Schuh ein gutes System um Drehen am Huf zu verhindern.

 

Anziehtipps:

 

Der Schuh geht anfangs sehr eng und knackig auf den Huf. Er läuft sich ein, das Anziehen wird mit der Zeit leichter. Bitte hier anfangs nicht verzweifeln. Wenn man den “Dreh” heraussen hat, dann funktioniert das super.

 

Man positioniert sich so am Pferd, dass man nach hinten schaut, hebt den Huf und stellt sich so, dass das Karpalgelenk auf unserem Oberschenkel gebremst werden kann. Die Hufspitze in die Schale stecken und etwas andrücken. Anschließend den Schuh fast quer drehen, sodass eine Seite des Hufes inklusive der Trachte in den Schuh rutscht. Man kann hier auch den Gaiter vorsichtig komplett nach hinten biegen, damit man in die Schale sieht. Dann dreht man den Schuh am Huf wie einen Schraubverschluss mit etwas Druck auf die andere Seite bis auch die andere Seite im Schuh ist. Kontrollieren, ob beide Trachten und Seiten komplett in der Schale liegen, den Schuh gerade richten, abstellen und schließen.

 

Das Video unten gibt noch Tipps zur Einstellung und zum An- und Ausziehen. Unser Rat: Wenn man den Schuh beim An- und Ausziehen am Huf dreht, dann geht das viel leichter als hinauf stecken!

 

Bitte beim einhängen der Verschlüsse darauf achten, dass man in Zugrichtung zieht. Sonst können sich hier Teile verbiegen.

Man kann die Schale auch erhitzen, um sie auf schwierige Hufformen anzupassen.

Die Schrauben bitte regelmäßig auf guten Sitz kontrollieren, speziell bei starken Temperaturschwankungen. Wir empfehlen eine Fixierung mit einer mittelfesten Schraubensicherung.

 

WO KOMMT DER HUFSCHUH HER?

 

Der Floating Boot kommt aus Spanien und wird seit Jahren immer weiter auf die Bedürfnisse der Pferde und der Reiterei abgestimmt. Er findet auch in der Distanzreiterei Verwendung. Das neue Modell Floating Boot Trainer vereint die bewährten Features des Hufschuhes mit innovativen Teilen.

Varianten

Floating Boot Größe

Floating Boot Frontschild

107,00  – 112,00 

inkl. MwSt.

Video – Anleitungen

Handhabung Floating Boot Trainer